Feeds:
Beiträge
Kommentare

Ausgelöst zunächst durch eine Rentenreform sieht sich Nicaraguas Regierung seit Mitte April massiven Protesten aus der Bevölkerung ausgesetzt. Die Regierung Ortega reagiert hierauf mit Gewalt, der auch schon hunderte Tote zum Opfer fielen. Wir haben den offenen Brief des Info-Büros Nicaragua aus Wuppertal und des Ökumenischen Büros für Frieden und Gerechtigkeit an Präsident Ortega unterstützt und nehmen in unserem aktuellen Rundbrief aus sicht unseres Vereines Stellung.

Advertisements

Herzlich Willkommen

auf der Internet-Präsenz der Nicaragua-Hilfe Bonn e.V. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Vereinsarbeit.

Seit 1985 ist die Nicaragua-Hilfe in Bonn aktiv und leistet  seit dem als rein ehrenamtlich organisierter Verein konkrete Solidarität mit den Menschen in Nicaragua. Die Wurzeln unserer Arbeit liegen in der Solidarität mit dem sandinistischen Nicaragua der 80er Jahre. Wir sind auch heute noch davon überzeugt, dass es sich lohnt für gerechte Verhältnisse in der Welt zu arbeiten. Wir unterstützen daher landwirtschaftliche Kooperativen in San Ramón, im zentralen Bergland Nicaraguas gelegen.  Wir wollen mit der Unterstützung von Bildungs- und Genderarbeit sowie der Finanzierung von nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaftsprojekten einen Beitrag zu gerechteren Bedingungen in der Welt leisten. Mit unserer Arbeit eröffnen wir den Menschen in einem der ärmsten Länder Lateinamerikas nachhaltige Perspektiven.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf dieser Seite über unsere Projektarbeit  zu informieren. Diese stützt sich auf zahlreiche Mitglieder und Förderer, ohne die wir als ehrenamtlicher Verein unsere Ziele nicht verfolgen könnten. Wenn sie unsere Arbeit überzeugt, würden wir uns über ihre Unterstützung natürlich sehr freuen! Zudem laden wir Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen. Die Nicaragua-Hilfe Bonn, als aktiver Entwicklungshilfeverein mit klarem linken Profil freut sich immer über neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.